Wohn- und Geschäftshaus Fünfhausen

Bauherr: 
Vierländer Volksbank
Bauzeit / Planung: 
2010 Leistungsphase 1 bis 3
Standort: 
Fünfhausen

Planungsansatz war es ein freistehendes Gebäude auf einem Eckgrundstück im ländlichen Raum zu entwickeln, das die funktionale Besonderheit einer Volksbank-Filiale mit ergänzenden Geschosswohnungen in einem Einfamilienhausgebiet hervorhebt, ohne zwischen der kleinteiligen und stark zersiedelten Bebauung als zu große Masse hervorzustechen.

Durch das Aufbrechen des Gebäudekubus zu einer skulpturalen Form wird das Gebäudevolumen optisch reduziert. Das Spiel mit dem Backstein als traditionelles Fassadenmaterial der Umgebung  im Kontrast zur modernen Gestaltung transportiert den regional verankerten aber dennoch fortschrittlichen Unternehmensansatz des Bauherrn.

Seite Versenden