Pergamentweg, Hamburg

Bauherr: 
Vereinigte Hamburger Wohnungsbaugenossenschaft e.G.
Bauzeit / Planung: 
1997-2003 LPH 1-9
Standort: 
Pergamentweg, Hamburg Billstedt

Das in der Arbeitsgemeinschaft mit H.J. Höchst entstandene Projekt zeichnet sich durch seine durchdachte Freiflächenplanung aus. Vier Gebäudetypen gruppieren sich kompakt um eine zentrale Freianlage mit erhaltenswertem Baumbestand.

Zwei mehrgeschossige Toröffnungen erlauben eine quartierübergreifende Durchwegung und Erschließung über die gesamte Grundstückstiefe. Die Anlage umfasst 170 Wohneinheiten im sozialen Wohnungsbau und betreutem Altenwohnen. Die dichte, einheitlich 4-geschossige Bebauung ersetzt die gemäß Bebauungsplan vorgesehenen 16-geschossigen Hochhäuser.

Seite Versenden